HOME KONTAKT DISCLAIMER IMPRESSUM        PRINT Seite Drucken       
Index Basket GCC Lizenzen
SUCHFUNKTION
Suche
FACTSHEETS
Factsheet GCX zum Download
Factsheet GCC zum Download
KUNDENSERVICE
Downloads
FAQs
 
DISCLAIMER

Allgemein

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen genau durch. Mit dem Zugriff auf die Websites der BÖAG Börsen AG erklärt der Nutzer, dass er die folgenden Nutzungsbedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Site (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden hat und ausdrücklich anerkennt. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sind bitten wir Sie, den Zugriff auf diese Site zu unterlassen. Alle Teile dieser Site sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Elemente gehören ausschließlich und umfassend der BÖAG Börsen AG/den Börsen Hamburg und Hannover (insbesondere Urheber- und andere Rechte) sofern nichts anderes erwähnt ist. Die Elemente sind nur für Browsingzwecke frei nutzbar. Diese Site inklusive Quelltext und Software dürfen nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, verbreitet oder gespeichert werden. Das Material darf ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken unter strikter Berücksichtigung des Urheberrechts benutzt werden. Reproduktionen gleich welcher Art sowie die Weitergabe in Datenverarbeitungsanlagen, Netzwerken oder die Weitergabe der Daten an Dritte bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch die BÖAG Börsen AG.

Das gilt auch für Teile der Informationen bzw. Meldungen. Die Übernahme aller oder einzelner Informationen bzw. Teile von Informationen in sogenannte Email-Newsletter bedarf der vorherigen Genehmigung durch die BÖAG Börsen AG. Das Einrichten eines Internet-Links (Hyperlink) von eigenen Internet-Seiten auf eine der zu diesen Diensten gehörenden Seiten ist ohne Genehmigung durch die BÖAG Börsen AG untersagt. Insbesondere ist es nicht zulässig, solche Internet-Links innerhalb einer Rahmenstruktur (Frames) zu erstellen.Kursinformationen dürfen nicht durch automatische Abfragen aufgerufen werden. Eine missbräuchliche Verwendung in diesem Sinne führt zu einem sofortigen Nutzungsausschluss.

Haftungsausschluss

Die BÖAG Börsen AG/die Börsen Hamburg und Hannover weisen darauf hin, dass Börsenengagements grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Der Nutzer sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung grundsätzlich eingehend persönlich beraten lassen, insbesondere im Hinblick auf seine individuelle Vermögens- und Anlagesituation.

Die auf dieser Site enthaltenen oder durch sie - auch über Hyper-Text oder andere Verbindungen (Links) zu fremden Internetbereichen oder Websites - zur Verfügung gestellten oder zugänglich gemachten Daten, Kennzahlen, Studien, Kommentare, Einschätzungen, Meinungen, Darstellungen und sonstigen Informationen stellen keine Anlageberatung dar. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken und sind keinesfalls als Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers zu verstehen.

Trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung der Internetseiten können Fehler auftreten. Verbindlich für die Handelsabläufe sind nur die in den Regelwerken festgelegten Normen.

Durch Nutzung dieser Site wird kein Beratungs- und/oder Auskunftsvertrag mit der BÖAG Börsen AG oder den Börsen Hamburg und Hannover geschlossen.
Die Aussagen in den auf dieser Site enthaltenen oder in oben genannter Weise zugänglich gemachten Informationen stellen keine Garantie dar.
Die auf der Site zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Einschätzungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

Inhalte: Die BÖAG Börsen AG/die Börsen Hamburg und Hannover und ihre Vertragspartner sind bemüht, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität sämtlicher auf dieser Site enthaltenen Informationen ständig sicherzustellen, übernehmen hierfür aber keine Gewähr.

Funktion: Die BÖAG Börsen AG und die Börsen Hamburg und Hannover und ihre Vertragspartner übernehmen keine Verantwortung und geben keine Gewähr dafür ab, dass die Funktionen auf der Site nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler behoben werden oder dass die Site und/oder der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen sind.

Haftung: Die BÖAG Börsen AG und die Börsen Hamburg und Hannover übernehmen keine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, soweit nicht vertragswesentliche Pflichten, Leben, Gesundheit oder Körper betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Dies gilt entsprechend für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen der BÖAG Börsen AG und der Börsen Hamburg und Hannover.


Sämtliche auf dieser Site enthaltenen Informationen beruhen auf Quellen, die die BÖAG Börsen AG und die Börsen Hamburg und Hannover für zuverlässig halten. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus dem Heranziehen der Informationen für die eigene Anlageentscheidung des Nutzers möglicherweise resultieren können, nach Maßgabe des vorherigen Absatzes ausgeschlossen. Im übrigen übernehmen die BÖAG Börsen AG sowie die Börsen Hamburg und Hannover keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Site enthaltenen Informationen und Angaben.

Bedingungen für den Abruf von Realtime-Kursinformationen

m Rahmen dieser Site erhält der Nutzer die Möglichkeit, Realtime-Kursinformationen von allen an den Börse Hamburg handelbaren Investmentanteilen abzurufen. Ein Realtime-Kurs ist ein Börsenpreis, zwischen dessen Feststellung und Veröffentlichung ein Zeitraum von weniger als 15 Minuten liegt.

Realtime-Kursinformationen dürfen über die Site nur von Privatanlegern und ausschließlich zum privaten Gebrauch abgerufen werden. Ein Privatanleger im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist, wer sämtliche nachfolgend aufgelisteten Voraussetzungen erfüllt:

 a. der Endnutzer ist eine natürliche Person;

b. der Endnutzer ist kein Kreditinstitut, Finanzdienstleistungsinstitut oder Finanzunternehmen im Sinne von § 1 Kreditwesengesetz;

c. der Endnutzer unterliegt keiner in- oder ausländischen Banken-, Börsen-, Wertpapierhandels- oder Investmentaufsicht;

d. der Endnutzer ist nicht für ein Kreditinstitut, ein Finanzdienstleistungsinstitut oder ein Finanzunternehmen im Sinne von § 1 Kreditwesengesetz oder ein Unternehmen, das einer in- oder ausländischen Banken-, Börsen-, Wertpapierhandels- oder Investmentaufsicht unterliegt, tätig;

e. der Endnutzer nutzt die Informationen ausschließlich für seine persönlichen Zwecke wie insbesondere die Verwaltung des eigenen Vermögens;

f. der Endnutzer nutzt die Informationen nicht für gewerbliche Zwecke wie etwa gewerblichen Wertpapierhandel oder die gewerbliche Verwaltung fremden Vermögens;

g. der Endnutzer nutzt die Informationen auch nicht in anderer Weise für Zwecke Dritter wie etwa die unentgeltliche Verwaltung fremden Vermögens im Rahmen eines nicht-kommerziellen Investment-Clubs;

h. der Endnutzer leitet die Informationen nicht an Dritte weiter und wird Dritten, insbesondere solchen, die keine Privatanleger im Sinne dieser aufgelisteten Kriterien sind, keinen Zugang zu den Informationen verschaffen. Im Rahmen der privaten Nutzung ist der Nutzer nicht berechtigt, die Realtime-Kursinformationen geschäftlich zu nutzen, an Dritte weiterzugeben, zu veröffentlichen oder zu veräußern.

Die BÖAG Börsen AG behält sich vor, den Umfang der von einem Nutzer abrufbaren Realtime-Kursinformationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu beschränken oder diesen Service insgesamt einzustellen. Die BÖAG Börsen AG ist nicht verpflichtet, die oben beschriebenen Widerrufshandlungen vorher anzukündigen. Ein Rechtsanspruch des Nutzers auf die Nutzung der Site und den Zugriff auf Realtime-Kursinformationen ist ausgeschlossen.

Publikationen

Die BÖAG Börsen AG räumt dem Nutzer (Privatpersonen und Finanzberatern) dieser Site die Möglichkeit zum regelmäßigen Bezug eines Newsletters per Email sowie eines Anlegermagazins auf dem Postwege ein. Voraussetzung für die Nutzung dieser Services ist die Registrierung des Nutzers auf dem dafür auf der Site zur Verfügung gestellten Datenformular.

Die BÖAG Börsen AG erstellt die Informationen des Newsletters sowie des Anlegermagazins mit größter Sorgfalt, übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität jedoch keine Gewähr. Die BÖAG Börsen AG behält sich vor, den Umfang des Newsletters und des Anlegermagazins jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu beschränken oder diesen Service insgesamt einzustellen. Die BÖAG Börsen AG ist nicht verpflichtet, die oben beschriebenen Widerrufshandlungen vorher anzukündigen. Ein Rechtsanspruch des Nutzers auf die Nutzung des Newsletters und des Anlegermagazins ist ausgeschlossen.

Links zu anderen Websites und externe Verweise

Die BÖAG Börsen AG hat auf ihrer Site Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht ihrem Einflussbereich unterliegen. Für alle diese Links gilt:

Die BÖAG Börsen AG sowie die Börsen Hamburg und Hannover haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalt fremder Internetseiten. Die BÖAG Börsen AG sowie die Börsen Hamburg und Hannover distanzieren sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Internetseiten der BÖAG Börsen AG/der Börsen Hamburg und Hannover auf diese externe Seiten im Internet ein Link gesetzt wurde.

Diese Erklärung gilt für alle auf der Site angezeigten Links.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist vielmehr durch eine solche wirksame zu ersetzen, die ihrem Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eine Vertragslücke. 

Markenrechte

Die folgenden Namen oder Bezeichnungen sind eingetragene Marken der BÖAG Börsen AG:
Foxx20 und Fondsbörse Deutschland.
DAX, MDAX, SDAX, TecDAX, Xetra und Eurex sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.
Dow Jones EURO STOXX 50 ist eine eingetragene Marke der STOXX Limited. Xontro ist eine eingetragene Marke der BrainTrade GmbH.
Euronext ist eine eingetragene Marke der Euronext.
Andere Namen von Produkten und Gesellschaften, die gegebenenfalls auf dieser Site erwähnt werden, können ebenfalls geschützt bzw. Markenzeichen anderer Unternehmen sein.

Datenschutz

Für die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. Watchlist, Newsletter-Service) ist eine Registrierung erforderlich.
Die BÖAG Börsen AG/die Börsen Hamburg und Hannover geben die erhobenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter, behalten sich aber vor, diese zu eigenen Zwecken auszuwerten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Anwendbares Recht

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen der BÖAG Börsen AG/den Börsen Hamburg und Hannover und dem Nutzer unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 (Stand: 12.4.2007)