HOME KONTAKT DISCLAIMER DATENSCHUTZ IMPRESSUM        PRINT Seite Drucken       
Index Basket GCC Lizenzen
SUCHFUNKTION
Suche
FACTSHEETS
Factsheet GCX zum Download
Factsheet GCC zum Download
KUNDENSERVICE
Downloads
FAQs
Handlungsfelder Indexstruktur Methode Beirat
 
INDEXSTRUKTUR

Aus der Gesamtheit der Unternehmen, die sowohl den Prime-Status erreichen als auch den Ausschlusskriterien genügen, wählt oekom research die Unternehmen aus, die in einem oder mehreren Handlungsfeldern substanzielle und richtungweisende Beiträge zum Umgang mit den globalen Herausforderungen leisten.

Der Index setzt sich aus Großunternehmen (Large caps) und kleinen innovativen Unternehmen (sog. Potentials) zusammen:

Large Caps:
Hochkapitalisierte Unternehmen, die im Rahmen ihres Kerngeschäfts einen aktiven, substanziellen und richtungweisenden Beitrag zum Umgang mit den globalen Herausforderungen leisten.

Potentials:
Kleine und mittlere Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen einer nachhaltigen Entwicklung besonders förderlich sind. Ziel ist es, Potentials bis zu einem Anteil von ca. 10% an der Gesamtmarktkapitalisierung des Index aufzunehmen.